D-Jugend holt das Triple

Im letzten Spiel auf Kleinfeld machten die D-Junioren am gestrigen Sonntag das Triple mit dem Gewinn der Meisterschaft perfekt.

Auf unschönen Platzverhältnissen der Kreisfelder Sportanlage standen sich die beiden Mannschaften der Staffel 1 in Form der JSG BSC Blankenheim 1920 e.V. und unserer D-Jugend gegenüber. Beide Teams starteten zielstrebig und konsequent in die Partie und es dauerte (für unsere Verhältnisse) sehr lange, ehe ein Zeichen in Form eines Tores verbucht werden konnte. Die Blankenheimer verteidigten in den ersten 20 min mit Mann und Maus, so dass ein Durchkommen fast unmöglich war. Allerdings fasste sich Nils ein Herz und erlöste uns mit einem sehenswerten Fernschuss zum 1:0. Danach ein Schreckensmoment, im Zweikampf verletzt sich Richard am Arm. Aber es musste weitergehen und so hart es klingt, dieser Vorfall musste vorerst ausgeblendet werden. Dies schaffte Louis auch, indem er einen Abpraller des Blankenheimer Keepers eiskalt abstaubte und uns mit einem 2:0 Vorsprung in die Halbzeit schickte.

Mit Ankunft des Notarztes (für Richard) starteten die Mannschaften in die 2. Halbzeit, welche sich ähnlich körper- und kampfbetont fortsetzte, wie die ersten 30 min. Blankenheim drängte sich in die eigene Hälfte, so dass wenig Platz zum Spielen für uns blieb. Nils erkannte das und versuchte es erneut mit einem Schuss von der Strafraumgrenze und ließ uns wieder jubeln. Jedoch währte diese Freude nicht lang, eine Unachtsamkeit in der Abwehr wurde sofort mit einem Gegentor bestraft – 3:1 nach 42 gespielten Minuten. Dennoch merkte man nun den Siegeswillen unserer Jungs, sie wollten die Entscheidung – den Sieg, auch für Richard. Eric brachte einen bemerkenswerten Schuss von der rechten Außenbahn aufs Tor, den Oli (abstaubend) in den Kasten beförderte. LCE erhöhte kurz vor Ultimo auf den 5:1 Endstand, so dass wir feiern konnten.

Ein ganz großes Lob an die Mannschaft, die eine so grandiose und vor allem konstante Saison gespielt hat. Jungs und Nelly ihr habt es verdient, die erste Mannschaft des SV Fortuna Brücken zu sein, die das Triple gewonnen hat!!!