E-Junioren erneut mit Platz 2 in Allstedt

Am Wochenende fand in Allstedt der 3.Volksbank Jugendcup statt. Ausrichter des in 5 Altersklassen organisierten Turniers sind unsere Freunde aus Niederröblingen. Traten wir letztes Jahr noch bei den F-Junioren an, durften wir dieses

 

Jahr bei den E-Junioren unser Können unter Beweis stellen. Und wie letztes Jahr konnte sich unsere Mannschaft über den 2.Platz freuen. Mit 7 Mannschaften war das Teilnehmerfeld schon groß. Neben den Gastgebern aus Niederröblingen waren noch die Mannschaften von Wacker Nordhausen, Wiehe, Bad Frankenhausen, die JSG Einheit Schlenze und Rot-Weiß Großörner am Start. Man sollte meinen, daß es bei einem 2. Platz nichts zu meckern gibt aber rein vom fußballerischen war es jetzt nicht unser bestes Turnier, wie etwa das Halbfinale der HKM. Es ging sehr viel über den Kampf. Vorallem die Torausbeute macht uns wieder zu schaffen, wie schon in der gesamten HKM. 8 Tore in 6 Spielen, aber eben auch nur 4 Gegentore. Die einzige Niederlage kassierten die Jungs gegen den späteren Turniersieger aus Nordhausen mit 0:2, wobei ich mir nicht sicher bin, ob da alles mit rechten Dingen zuging. 3, der Nordhäuser Jungs konnten getrost aus der Dachrinne… . Aber sei es drum. Die restlichen Spiele gewann man 2:0 gegen den Gastgeber aus Niederröblimgen, 1:0 gegen Großörner, 3:1 gegen Bad Frankenhausen, 1:0 in einem sehr emotionalen Spiel gegen unsere Kontrahenten um Platz 2 aus Wiehe und ein 1:1 im letzten Spiel gegen die JSG Einheit Schlenze. Die Tore für unsere Jungs erzielten Noah Rothe mit 3, Iven Seidel und Pepe Blitz mit jeweils 2 und Tom Gremmer mit einem Treffer. Insgesamt kann man von einer sehr starken Mannschaftsleistung sprechen weil auch unsere Abwehr inklusive Torwart einen tollen Job gemacht haben.
Es ist schon schön zu hören (von mehreren Seiten), das wir eine tolle Truppe haben und was wir doch für große Fortschritte gemacht haben, Platz 2 bestätigt das. Die ganze Freude trübt der Gedanke an die nächste Saison. Wenn da nicht noch ein Wunder passiert, hat Fortuna Brücken keine eigene E-Junioren-Mannschaft. Aber jetzt sind wir erstmal mega stolz auf die Jungs!