5.von 28!

Mit einem tollen 5.Platz verabschieden sich unsere E-Junioren aus der HKM 2017/18. Mit dem VfB Sangerhausen und dem MSV Eisleben standen unseren Jungs

gleich die schwersten Gegner in den ersten beiden Spielen gegenüber. Diese beiden Spiele verloren wir dann auch deutlich mit 4:0 gegen den VfB und 4:1 gegen den späteren HKM-Sieger MSV Eisleben I. Im dritten Spiel schlugen wir dann den VfR Roßla mit 2:0. Wenn wir die Jungs aus Roßla schon nicht auf dem Rasen schlagen können, dann eben in der Halle, wie schon im Halbfinale. Das vierte Spiel gegen die dritte Mannschaft vom MSV Eisleben verloren wir knapp und unglücklich mit 1:0, auch weil einige klare Torchancen nicht genutzt werden konnten. Das letzte Spiel gegen die JSG E.Schlenze ging dann auch knapp mit 2:1 verloren. Aufgrund der letzten beiden Spiele wäre sogar noch eine bessere Platzierung für unsere Mannschaft möglich gewesen. Am Ende sind wir aber mit der Leistung unserer Jungs sehr zufrieden. Eure Trainer sind schon ziemlich stolz auf euch ;-). Die Tore für unsere E-Junioren schossen heute Pepe Blitz (2), Tom Gremmer (1) und Julian Heilek (1). Weiter so!